Junghundekurs

Gemeinsam durch eine aufregende Zeit

Mit dem Junghundealter steht nun auch die Pubertät vor der Tür, was viele Hundebesitzer vor neue Herausforderungen stellt. Was im Welpenalter wunderbar funktioniert hat, klappt einfach nicht mehr.

Aber ich kann dich beruhigen, dein Hund macht das nicht um dich zu ärgern, er KANN einfach gerade bestimmte Dinge nicht ausführen, da gewisse Gehirn- und Lernvorgänge dieses nicht möglich machen. Kurz um könnte man auch sagen:

Das Gehirn ist aufgrund von Umbaumaßnahmen geschlossen.

In diesem Kurs widmen wir uns folgenden Themen:
  • Was passiert eigentlich in der Pubertät?​
  • Lernverhalten & Lernressourcen richtig nutzen
  • Ausdrucksverhalten deuten und verstehen​
  • Wie gehe ich mit vorhandenem Frust um?​
  • Aufmerksamkeitstraining​
  • Entspannte Mensch- und Hundebegegnungen​​
  • Zurückkommen auf Signal​​
  • Stressanzeichen erkennen und einschätzen​​
  • Entspannungstraining
  • Neue Signale und Alternativverhalten erlernen​
Junghundekurs

Da das Hundetraining so individuell ist wie eure Hunde, können die vorgegebenen Themen abweichen.