Seniorenkurs

Alt werden aber jung bleiben

Im Seniorenkurs geht es darum, das Training an das Alter und dem Bewegungsrepertoire deines Hundes anzupassen.

Hier liegt der Fokus auf der Auslastung und einer sinnvollen Beschäftigung, ohne deinen Hund körperlich zu belasten.

Gern genommen sind da beispielsweise die Nasenarbeit, die sich in Form von Objektsuche äußern kann. Aber auch Hundegymnastik ist eine beliebte Alternative, da man sich hier mit den Problemen des Bewegungsapparates gezielt auseinandersetzen kann, um unter optimalen Voraussetzungen gezielt Muskelgruppen anzusprechen und zu stärken.

Seniorenkurs